Hautstreifen aufhellen bei medidermic Lasertherapeuten

Dehnungsstreifenentfernung
medidermic Ultraschall + Meso Behandlung

Dehnungsstreifen können durch sehr schnelles Wachstum, starke Gewichtszunahme oder während der Schwangerschaft auftreten, bei der die elastischen Fasern der Haut überdehnt und irreparabel geschädigt werden. Frische Dehnungsstreifen sind rötlich und werden im Laufe der Zeit weislich. 

Eine Mesotherapie eignet sich besonders für frisch entstandene Dehnungsstreifen zur Regenerierung des Bindegewebes und zur Verbesserung der Hautsituation. Bei der Mesotherapie werden geringste Mengen eines Wirkstoffes direkt in die mittlere Hautschicht injiziert, wie

  • Hyaluronsäure
  • Antioxidantien
  • Vitaminen
  • Mineralien
  • Aminosäuren
  • Kollagen
  • Koenzyme, um die Zellregeneration zu fördern und das Hautbild zu verbessern.

Als Inhaltsstoffe werden beispielsweise Naturstoffe aus verschiedenen Pflanzen wie Tigergras, Artischocken, Ginkgo, Steinklee, Soja oder Algen verwendet. Eine Mesotherapie gegen Dehnungstreifen ist hautschonend und verletzungsarm. Es treten kaum unerwünschte Nebenwirkungen auf, weil die Substanzen nicht in den übrigen Körper gelangen. 

Erste Veränderungen an der Dehnungsstreifensituation können im Idealfall bereits nach wenigen Wochen erkennbar sein. Die komplette Wirkung tritt in der Regel frühestens nach mehreren Wochen ein. Bei uns wird die Mesotherapie mit Microneedling-Therapien kombiniert, um noch schneller deutlichere Ergebnisse zu erzielen. Je nach Situation können unterschiedliche Behandlungshäufigkeiten erforderlich sein. Zu empfehlen sind ca. 6 Behandlungen über einen Zeitraum von einigen Monaten. Zwischen den Behandlungen sollten 1-2 Wochen liegen.

Auf Gesundheit und Sicherheit wird bei unserer Dehnungsstreifenbehandlung durch Mesotherapie besonders geachtet. Neben der Hygiene, Versorgung und Nachpflege stellen wir auf Wunsch durch Schnelltests in unserem Institut mit chemischen Urinanalysen zusätzlich zu unseren Behandlungen sicher, dass keine Belastungen des Körpers aufgrund in den Organen vorliegen und die Stoffwechselprozesse optimal funktionieren. Weitere Laboranalysen und Schnelltest können Aufschluss über innere Ursachen von Hautproblemen geben. Getestet können z.B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Säure-/Basen Haushalt (pH-Wert), Darmbelastungen, Hormonbelastungen werden. Nähere Informationen unter medipractic.teem4med.de

Ihr Termin zur Dehnungsstreifen-Behandlung wird mit der Lasertherapeutin zuvor vereinbart und startet mit einer Begutachtung der Situation. Innerhalb einer Stunde lernen Sie in einer vorherigen Beratung alles Wissenswerte rund um Ihre Voraussetzungen und Ihre Möglichkeiten kennen. Ihre Körperstelle wird gereinigt und ausgewählte Wirkstoffen injiziert. Anschließend pflegt Ihr /e Lasertherapeut/-in die Körperstelle. Wenn Ihre Voraussetzungen bereits bekannt sind oder Sie über Erfahrungen verfügen, kann direkt mit der Behandlung gestartet werden. 

Ablauf & Wirkung

Wie läuft eine Dehnungsstreifen Entfernung mit Ultraschall und Meso ab?

Behandlungen mit Ultraschall und Mesotherapiewirkstoffen müssen von einer Therapeutin unter gesunden und sicheren Bedingungen durchgeführt werden. medidermic bietet Ihnen hohe Sicherheitsstandards und modernste Technologie.

Dehnungsstreifen Entfernung | Ausführliche Beratung, Analyse, Behandlung

Sie vereinbaren mit unserer Hautpflegetherapeutin einen Termin zur Besprechung, Hautanalyse und Behandlung. Der Termin dauert ca. 1 Stunde. Sie erfahren hier alles Wissenswerte rund um Ihre Dehnungsstreifensituation und lernen Ihre Voraussetzungen und Ihre eigenen Erfolgschancen kennen.

Die Beratung ist unverbindlich und während der Geschäftszeiten von 09.00 - 17.00 Uhr kostenlos. Es wird zunächst der Zustand Ihrer Haut von der Therapeutin analysiert. Wenn Ihrer Behandlung nichts im Wege steht, erhalten Sie direkt eine Behandlung zur Dehnungsstreifenentfernung.

medidermic Therapeuten geben Ihnen zu Ihrer Sicherheit nur eine Empfehlung für eine Behandlung, wenn Ihre Voraussetzungen geeignet und erfolgsversprechend sind. Wenn Sie sich gleich oder später für eine Therapie bei medidermic entscheiden, erhalten Sie eine Behandlungsvereinbarung und einen persönlichen Behandlungsplan.



Dehnungsstreifen-Entfernung | Behandlungsvorbereitung

Vor jeder Behandlung sollten Sie die Behandlungshinweise Ihrer Therapeutin beachten. Sie dienen Ihrer Sicherheit und verbessern Ihr Behandlungsergebnis. Viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen und ausgeruht und rechtzeitig zu erscheinen hat zum Beispiel nachweislich positive Effekte.

Mit einem kurzen Gesundheitscheck stellt Ihre Therapeutin bei jedem Besuch sicher, dass Ihrer jeweiligen Behandlung nichts im Wege steht. Wichtige Hautwerte werden gemessen und dokumentiert. Die jeweiligen Vergleichsmessungen sind Bestandteil einer medidermic Therapie und geben Ihnen Aufschluss über Ihre Behandlungsfortschritte.

Ultraschallbehandlung mit Mesotherapiewirkstoffen

Nach der Desinfektion beginnt die eigentliche Behandlung mit einem speziellen Ultraschallgerät und einer hochkonzentrierten Wirkstoffen, die in die Haut zuvor injiziert werden. Es werden gemäß Ihren Hautbedingungen und Anforderungen individuelle Einstellungen an der Technik vorgenommen und die Wirkstoffe in die Haut eingeschleust. Die Behandlung ist schmerzarm und Ultraschall wird allgemein als wohltuend angesehen.

Behandlungsdauer und eigene Anwendung

Die Behandlung dauert, je nach Körperstelle und Anwendung bis zu 1 Stunde. Einige Wochen nach der Behandlung können Sie in der Regel deutlich sehen, wie sich Ihre Haut regeneriert.

 

Die Wirkungsweise der Behandlung mit Ultraschall

Mit einer Million Schwingungen pro Sekunde dringen die Ultraschallwellen in tiefere Hautschichten ein und erwärmen das Gewebe. Die Gefäße erweitern sich durch eine stärkere Durchblutung wodurch ein erhöhter Stoffwechselaustausch erfolgt. Die Haut entschlackt und der Lymphfluss wird angeregt. Zusätzlich werden durch die Vibration die elastischen Fasern intensiv massiert. Eine Neubildung der Kollagenfasern bewirkt, dass Körperkonturen gestrafft werden. Eine Regeneration der Haut ist das Ergebnis.

(Bitte beachten Sie, dass die Behandlungsergebnisse von Mensch zu Mensch variieren bzw unterschiedlich sein können.​)

Wert- und Bonusguthaben Karte

Ihre persönliche Wert- und Bonusguthaben Karte für medisenses-Pflegebehandlungen bietet Ihnen einige Vorteile und wird kostenlos für Sie ausgestellt.

Kundenrabatt
Auf alle Käufe können Sie bei Einzahlungen in Höhe: 

  • von 125,-€ (nur für visadermic) einen Nachlass in Höhe von 2%
  • bei 250,-€ einen Nachlass in Höhe von 4%
  • bei 500,-€ einen Nachlass in Höhe von 6%
  • bei 1.000,-€ einen Nachlass in Höhe von 8% erhalten

Kundenbonus
Auf alle Käufe können Sie eine Gutschrift von 10 Punkten für jeden Euro erhalten. Für je 1.000 Punkte können Sie 1,-€ auf von uns im Aktionszeitraum gebotene Leistungen, (z.B. Gesundheitsanalysen) einlösen.

Übertragbarkeit
Die Kundenkarte kann auf Personen übertragen werden, sofern der Karteninhaber dem zustimmt. 

Gültigkeit
Die Kundenkarte verfällt niemals und ist an allen teilnehmenden Instituten als Zahlungsmittel einlösbar.

Unser Tip zur Anbietersuche:

Im Internet kursieren immer neue Hautbehandlungsmethoden, die in allen Fällen wahre Wunder und schnellste Ergebnisse versprechen. Nach unserer Erfahrung können die Eingriffe in körperliche Prozesse durch apparative Techniken bei Menschen so verschieden sein, dass wir auf grundsätzliche Aussagen sowie vorher- und nachher Vergleichsbilder oder auf Angaben zu durchschnittlichen Werte verzichten. Die besten und schlechtesten Resultate liegen so weit auseinander, dass wir unsere Kunden weder verunsichern noch falsche Erwartungen wecken möchten. Professionelle Anbieter wie wir versuchen immer, die effektivsten Techniken und Methoden anzuwenden und führen nur Behandlungen bei erfolgsversprechenden Voraussetzungen durch.

*Garantie und Auftragsbeschränkung (Disclaimer)

Die von uns angewendeten Methoden zu Haut- und Körperpflege, zur Gesundheits- und Seelenpflege sowie die angewendeten Produkte erheben keinen Anspruch darauf grundsätzlich wirksam sein zu können. Vielmehr hängen Erfolge und Behandlungsergebnisse von der jeweiligen Physiologie, sowie dem Haut und Gesundheitszustand des Menschen ab. Behandlungsergebnisse können daher von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein und variieren. Auch wenn von durchschnittlichen Werten hinsichtlich der Dauer oder der Behandlungsergebnisse bei verschiedenen Behandlungen ausgegangen werden kann, kann es auch Voraussetzungen geben, die durchschnittliche Ergebnisse nicht ermöglichen. Hierzu können zum Beispiel genetische Bedingungen, Krankheiten, Medikationen oder verlangsamte Stoffwechselaktivitäten gehören.

Auch wenn von einer allgemeinen Durchführbarkeit der verschiedenen Behandlungen ausgegangen werden kann sind auch Voraussetzungen zur jeweiligen Physiologie, sowie dem Haut und Gesundheitszustand möglich, die eine Zustimmung durch den Arzt erfordern.

Hier können Sie Ihre gewünschte Leistung, Therapeut/-in auswählen, und einen Termin online buchen