Entspannungsmassagen

Entspannungsmassagen
Massagen

Bei einer Druck - oder Entspannungsmassage werden handwarme Massage-Öle oder Cremes, die mit ätherischen Essenzen angereichert sind, sanft oder Druckvoll in die Haut einmassiert. Durch eine Ganzkörpermassage wird der Körper auf sanfte Weise dazu angeregt, angesammelte Spannungen der Muskulatur zu lösen und körpereigene Kräfte zu mobilisieren. Es wechseln sich sanft fließende Bewegungen mit kraftvolleren ab, um die Selbstheilungskräfte im eigenen Körper zu stimulieren. Der intensive Duft der natürlichen Öle sorgt zusammen mit der Massage für ein besonderes Wohlfühl-Erlebnis und wirkt je nach Auswahl beruhigend, allgemein entspannend oder leicht anregend. 

Verschiedenste Verspannungen können mit der richtigen Technik Schmerzen besänftigen. Druckstellen und verknotete Muskeln können mit gelernten Handgriffen gelöst und entspannt werden. Besonders bei Leiden im Nacken- oder Schulterbereich wirkt eine dreißig minütige Entspannungsmassage in diesem Bereich Wunder. Auch Blockaden an Händen und Füssen, die durch ständige Belastung entstehen, können in kurzer Zeit behoben werden.

Auch wer keine speziellen Leiden hat und sich einfach mal gerne mit wohlduftenden Ölen zur Entspannung massieren lassen möchte, liegt mit einer Massage genau richtig. Natürlich können die verschiedenen Massagen auch als Gutschein zu speziellen Anlässen verschenkt werden.

Ablauf & Wirkung

Sie vereinbaren zuvor einen 30- oder 60 Minuten Massagetermin mit einer medisenses Therapeutin Ihrer Wahl. Bei einer Entspannungsmassage wenden wir erwärmtes Aromaöl in Bioqualität an. Sie können bei uns aus verschiedenen Aromen Ihren Lieblingsduft auswählen.

In entspannter Atmosphäre wird das warme Öl auf Ihrem Körper verteilt und sanft in die Haut einmassiert. Mit fließenden Bewegungen massieren wir bei Ganzkörpermassagen die Partien an Schultern, Nacken, Rücken, Armen, Beinen, Händen und Füßen oder bei Teikörpermassagen einzelne ausgewählte Partien. Bei einer Massage entfalten sich wohltuende Düfte die gezielt auf Körper und Seele einwirken und zur Entspannung beitragen. Im Anschluss ruhen Sie noch für einige Minuten. Überschüssiges Öl wird mit Handtüchern nur abgetupft um die Pflegende Wirkung zu verlängern.

Bei einer Druckmassage wird eine pflegende Massagecreme angewendet, mit der wir gezielt mit leichtem Druck Ihre Muskulatur auflockern und Verspannungen lösen können. Auch hier können Ganz-oder Teilkörperbereiche massiert werden, wie Schultern, Nacken, Rücken, Arme, Beine, Hände und Füße. Eine Teilkörpermassage beschränkt sich auf Partien am Rücken und Nacken oder am Nacken und Kopf.

Wert- und Bonusguthaben Karte

Ihre persönliche Wert- und Bonusguthaben Karte für medisenses-Behandlungen bietet Ihnen einige Vorteile und wird kostenlos für Sie ausgestellt.

Kundenrabatt
Auf alle Käufe können Sie bei Einzahlungen in Höhe:

- von 125,-€ (nur für visadermic) einen Nachlass in Höhe von 2%
- bei 250,-€ einen Nachlass in Höhe von 4%
- bei 500,-€ einen Nachlass in Höhe von 6%
- bei 1.000,-€ einen Nachlass in Höhe von 8% erhalten

Kundenbonus
Auf alle Käufe können Sie eine Gutschrift von 10 Punkten für jeden Euro erhalten. Für je 1.000 Punkte können Sie 1,-€ auf von uns im Aktionszeitraum gebotene Leistungen, (z.B. Gesundheitsanalysen) einlösen. 

Übertragbarkeit
Die Kundenkarte kann auf Personen übertragen werden, sofern der Karteninhaber dem zustimmt. 

Gültigkeit
Die Kundenkarte verfällt niemals und ist an allen teilnehmenden Instituten als Zahlungsmittel einlösbar.

*Garantie und Auftragsbeschränkung (Disclaimer)

Die von uns angewendeten Methoden zu Haut- und Körperpflege, zur Gesundheits- und Seelenpflege sowie die angewendeten Produkte erheben keinen Anspruch darauf grundsätzlich wirksam sein zu können. Vielmehr hängen Erfolge und Behandlungsergebnisse von der jeweiligen Physiologie, sowie dem Haut und Gesundheitszustand des Menschen ab. Behandlungsergebnisse können daher von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein und variieren. Auch wenn von durchschnittlichen Werten hinsichtlich der Dauer oder der Behandlungsergebnisse bei verschiedenen Behandlungen ausgegangen werden kann, kann es auch Voraussetzungen geben, die durchschnittliche Ergebnisse nicht ermöglichen. Hierzu können zum Beispiel genetische Bedingungen, Krankheiten, Medikationen oder verlangsamte Stoffwechselaktivitäten gehören.

Auch wenn von einer allgemeinen Durchführbarkeit der verschiedenen Behandlungen ausgegangen werden kann sind auch Voraussetzungen zur jeweiligen Physiologie, sowie dem Haut und Gesundheitszustand möglich, die eine Zustimmung durch den Arzt erfordern.

Hier alle Kundenmeinungen lesen